Ich will denken,
ohne von Gedanken erdrückt zu werden.

Ich will erzählen,
ohne sprechen zu müssen.

Ich will zuhören,
ohne hören zu müssen.

Ich will tanzen, lachen, weinen,
und unsichtbar sein.

Ich will leben,
ohne diesen Kampf zu führen.

Ich will träumen,
und nicht mehr aufwachen müssen.

Schreibe einen Kommentar